Schlagwort: svn

[bash] VCS Info im Shell-Prompt

folgender Code in der .bashrc zeigt den VCS-Status (git oder svn) des aktuellen Verzeichnisses an.
Getestet unter Windows8/cygwin, sollte aber auf jeder Plattform funktionieren (wenn eine bash verwendet wird).
export LC_MESSAGES=C ist nötig wenn svn oder git lokalisierte Meldungen ausgeben (ein ewiges Ärgernis).


export LC_MESSAGES=C
GREEN="\[\033[0;32m\]"
LIGHT_GREEN="\[\033[1;32m\]"
GRAY="\[\033[1;30m\]"
LIGHT_BLUE="\[\033[1;34m\]"
LIGHT_GRAY="\[\033[0;37m\]"
COLOR_OFF="\[\e[0m\]"
function prompt_func() {
branch_pattern="\* ([^$IFS]*)"
PS1="$LIGHT_GRAY\u$COLOR_OFF $LIGHT_GREEN\w$COLOR_OFF"
if [[ -d "./.git" && "$(git branch --no-color 2> /dev/null)" =~ $branch_pattern ]]; then
branch="${BASH_REMATCH[1]}"
PS1+=":$LIGHT_BLUE$branch$COLOR_OFF"
elif [[ -d "./.svn" ]]; then
path_pattern="URL: ([^$IFS]*).*Repository Root: ([^$IFS]*).*Revision: ([0-9]*)"
if [[ "$(svn info 2> /dev/null)" =~ ${path_pattern} ]]; then
branch=${BASH_REMATCH[1]##`expr ${BASH_REMATCH[2]}`}
revision="${BASH_REMATCH[3]}"
PS1+=":$LIGHT_BLUE$branch$GRAY@$revision$COLOR_OFF"
fi
fi
PS1+=" "
}
PROMPT_COMMAND=prompt_func

Spass mit Git Episode 1: Wie werden aus 126MB 4.8GB

Oder wie krieg ich alle im SVN getagten Typo3-Releases als typo3_src-Targets

Was brauch ich:

  1. git mit SVN Support
  2. Internet
  3. Genug Platz auf der Platte

Schritt 1: Wir holen und das Typo3-SVN-Repository in der git-Version auf die Platte

cd ~/tmp
mkdir repo
cd repo

git svn init --stdlayout https://svn.typo3.org/TYPO3v4/Core
git svn fetch

Das Ganze dauert je nach Bandbreite etwas. Updates gehen später natürlich schneller.

Die Option –stdlayout gibt an daß das SVN-Repo die Standard-Aufteilung in trunk/branches/tags verwendet.

Die finale Grösse des git-Repositories (im .git Verzeichnis) beträgt nach heutigem Stand ca. 126M. Während des Checkouts kanns schon mal auf > 400MB anwachsen.
git gc machts immer wieder schön klein.

Anfrage