Schlagwort: HTML5

Love your :first-child

Integrating block elements with TYPO3 content elements and CSS frameworks the headache-free way.

In this article I want to point out a mistake or two that I’ve been guilty of myself, which tend to lead to a style maintenance nightmare further down the road.

In TYPO3 basic content consists of a paragraph of text with an optional header. This  integrates very nicely with Bootstrap or Foundation, but of course every solution and every customer is special, so there is always something to tweak:

“Please move the header flush to the top of the container”

Responsive Design

Der Webdesign-Trend 2012 macht Websites flexibel für verschiedene Geräte und Auflösungen.

Was ist Responsive Design genau?

Responsive Design bezeichnet eine Praxis im Webdesign, bei der der grafische Aufbau von Webseiten dynamisch und unter Berücksichtigung der Anforderungen des betrachtenden Gerätes erfolgt. Eine dafür wesentliche Voraussetzung sind Media Queries, also die Abfrage von Art und Eigenschaften des betrachtenden Gerätes. Eine Webseite wird somit auf einem großen Display anders dargestellt als auf einem Tablet-Computer/Tablet-PC oder Smartphone. Die Webseite berücksichtigt somit die jeweiligen Anforderungen an die Darstellungsmöglichkeiten als auch an das GUI und die Bedienung, Bedien-Routinen und
Eingabebesonderheiten des jeweiligen Gerätes.

Anfrage