mit vagrant & virtualbox schnell zu einer debian-vm mit allen(?) für typo3 nötigen komponenten


mkdir mein-typo3-server
cd mein-typo3-server
git clone https://github.com/thegass/vagrant-box-typo3-ready.git .
vagrant up

Dabei wird eine mit allen(?) nötigen Komponenten ausgestattete Box heruntergeladen und mit folgenden features konfiguriert und gestartet.
Gast Port 80 gemappt auf Host Port 8080
Host-Verzeichnis htdocs gemountet auf /var/www im Gast.
Mysql-Root Passwort: vagrant

Alles was dann noch fehlt ist die eigentliche Typo3-Installation in htdocs.